Stammtisch im Hungarium am 6. März 2020

Liebe Mitglieder und Freunde des Langener Stenografenvereins,

der nächste Stammtisch des Langener Stenografenvereins findet am 6. März um 19:00 im Hungarium (Robert-Bosch-Straße 58, 63225 Langen) statt. Hierbei haben Sie die Möglichkeit während des Essens (ungarische Küche) mit weiteren Vereinsmitgliedern ins Gespräch zu kommen.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung.

Langener Markt 2019

Auch in diesem Jahr fand sich eine kleine Gruppe von Mitgliedern zusammen, die sich bereit erklärte beim Straßenfest in Langen den Stand des Stenografenvereines zu betreuen. Im Laufe des Tages konnten auch einige weitere Mitglieder am Stand begrüßt werden.

Wie auch in den vergangenen Jahren zeigten sich viele Langener und Langenerinnen offen für Gespräche und konnten über unser Kursprogramm informiert werden und zeigten sich bei der Vielfalt des Angebotes begeistert. Deutlich war in diesem Jahr aber, dass der typische „Stau“ auf der Bahnstraße nicht vorhanden war und sich die Besuchermassen etwas mehr über den Tag hinweg verteilten.

Alle Interessenten können sich gerne über unsere Homepage direkt für die Kurse anmelden.

Stand beim Langener Markt

Liebe Mitglieder, Liebe Kursinteressenten,

auch in diesem Jahr wird der Stenografenverein Langen die Gelegenheit nutzen beim Langener Markt über sein Kursprogramm zu informieren.

Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt mit uns ins Gespräch zu kommen und sich einen Eindruck von unserem Verein zu machen.

Auch unsere beliebten Steno-Bananen wird es in diesem Jahr wieder geben.

Also zögern Sie nicht und kommen Sie vorbei!

Der ganze Aufwand geht natürlich nicht ohne Helfer und so würden wir uns freuen, wenn uns einige Vereinsmitglieder dabei unterstützen könnten. Sei es beim Aufbau, Standdienst oder Abbau, Helfer werden immer gesucht! Anmelden können Sie sich direkt hier.


Steno-Symposium

im November veranstaltet die Forschungsstätte für Kurzschrift gemeinsam mit der Hessischen Stenografenjugend ein Symposium zur Kurzschriftgeschichte und -entwicklung von der Antike bis heute.

Gegenstand des Seminares werden die verschiedenen Systeme sein, die lange in Gebrauch waren und sind. Zudem wird betrachtet werden, welche Lehren daraus gezogen werden konnten.

Zur Ausschreibung geht es hier

und zum Termin mit Anmeldung hier

Tastschreibtraining startet wieder

Liebe Mitglieder,

nach den Sommerferien heißt es wieder: schneller, richtiger, besser!

Hier sind die Termine für die nächsten Tastschreibtrainingsstunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber ich freue mich immer, wenn jemand schon vorher sein Kommen signalisiert.

Es kann weiterhin am Vereinswettschreiben teilgenommen werden – die Siegerehrung wird dann wie üblich im Rahmen der Weihnachtswanderung/-feier stattfinden.

Bitte merken Sie sich hierfür schon mal den 22. Dezember vor!

Viele Grüße

STENOGRAFENVEREIN 1897 LANGEN E. V.

Regine Daneke
1. Vorsitzende

Stenografen spielen Minigolf

Am Nachmittag des 13. Juli trafen sich die Langener Stenografen vor dem Minigolfplatz in Dreieichenhain. Pünktlich um 15 Uhr begann es auch von oben zu tröpfeln und so zeigten sich einige der Runde zunächst etwas skeptisch, ob es denn nur bei einem kurzen Schauer bleiben würde.

Doch nur kurze Zeit später hörte es tatsächlich auf zu regnen und unsere kleine Gruppe, bestehend aus 7 Personen, konnte die Minigolfrunde beginnen. Hierbei hatten alle Beteiligten viel Spaß, auch wenn leider keine Stenografen aus Darmstadt teilnehmen konnten. Sogar die Sonne kam nun nochmal heraus.

Die Zeit verging auf der Runde wie im Flug und ehe man sich versah, wartete der Tisch im Naturfreundehaus auf uns. Hier stießen dann auch noch 3 weitere Mitglieder hinzu. Bei einem leckeren Abendessen konnten wir den Tag dann, in einer gemütlichen Atmosphäre, bei Gesprächen ausklingen lassen.

Erneut zeigt sich also, dass Stenografen auch andere Aktivitäten, abseits des PC und Schreibtisches unternehmen können.