Steno-Symposium

im November veranstaltet die Forschungsstätte für Kurzschrift gemeinsam mit der Hessischen Stenografenjugend ein Symposium zur Kurzschriftgeschichte und -entwicklung von der Antike bis heute.

Gegenstand des Seminares werden die verschiedenen Systeme sein, die lange in Gebrauch waren und sind. Zudem wird betrachtet werden, welche Lehren daraus gezogen werden konnten.

Zur Ausschreibung geht es hier

und zum Termin mit Anmeldung hier