10-Finger-Tastaturschreiben am PC erlernen

Pressemitteilung 43/2019

Stenografenverein bietet wieder einen Kurs für Kinder an

Am Freitag, 17. Januar 2020, beginnt der Langener Stenografenverein einen Kinderkurs zum Erlernen des 10-Finger-Schreibens.

Ziel dieses Lehrganges ist es, 11- bis 15-jährigen Kindern das 10-Finger-Tastaturschreiben näherzubringen, damit z. B. schulische Aufgaben wie Hausarbeiten und Referate schneller und effizienter erledigt werden können. Es werden alle Griffwege erarbeitet und einfache, kindgerechte Schriftstücke gestaltet. Da ein „blindes“ und sicheres Beherrschen der PC-Tastatur nur nach beständigem Üben zu erreichen ist, dauert der Kurs rund 5 Monate. Er umfasst 20 Unterrichtseinheiten zu je 90 Minuten und endet am 3. Juli 2020.

Die 1. Vorsitzende des Langener Stenografenvereins, Regine Daneke, rät dringend zum Besuch des Kurses: „Kinder kommen immer früher in die Situation, den PC mittels Tastatur zu bedienen. Sehr schnell gewöhnt man sich dabei falsches Tippen und falsche Haltung an, was später zu gesundheitlichen Problemen führen kann. In unserem Kurs lernen die Kinder von Anfang an, wie man die Tastatur richtig benutzt und ergonomisch und effizient schreibt.“

Unterrichtet wird freitags in der Zeit von 16:00 bis 17:30 Uhr im Kulturhaus Altes Amtsgericht, Darmstädter Straße 27 in Langen, im Raum 21 (ausgenommen Schulferien). Die Kursgebühr beträgt 220 Euro inkl. Lehrmaterial bei mindestens 6 Teilnehmenden, 195 Euro bei 7 und 175
Euro bei 8 Teilnehmenden.

Anmeldungen nimmt der Verein bevorzugt online über seine Homepage www.stenolangen.de, aber auch telefonisch unter 0151 41284444, per Fax unter 06103 72546 oder hier entgegen. Anmeldeschluss ist Montag, 13. Januar 2020.