Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kommas setzen – aber richtig!

21. Mai 2016 @ 14:00 - 18:00

„Haben Sie Probleme mit dem Komma? Setzen Sie die Kommas schon immer nach Gefühl?“, fragt Regine Daneke, Vorsitzende des Langener Stenografenvereins, und zeigt auch gleich die Lösung des Problems: „Dagegen haben wir etwas. Alle, die Verantwortung für ihre Korrespondenz tragen, brauchen gründliche Kenntnisse, wie sie unser vierstündiges Komma-Seminar vermittelt.“

Referent ist der Lektor, Schulbuchautor und Deutsch-Experte Klaus-Wilfried Schwichtenberg, der es immer wieder versteht, den Teilnehmenden die scheinbar trockenen Lerninhalte anschaulich und humorvoll zu erläutern.

Vermittelt werden die notwendigen Kenntnisse in der Kommasetzung nach neuer deutscher Rechtschreibung, aber auch die unverändert weiter geltenden Komma-Regeln.

Unterrichtet wird im Kulturhaus Altes Amtsgericht, Raum 16, am Samstag, 21. Mai 2016, von 14:00 bis 18:00 Uhr.

Die Seminargebühr beträgt 42 Euro, sie ermäßigt sich für Mitglieder eines Stenografenvereins und für Arbeitsuchende auf 32 Euro.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des Vereins telefonisch unter 06103 42620 (AB), per Fax unter 06103 3720692 oder per E-Mail an Info@Stenografenverein-Langen.de entgegen.

Details

Datum:
21. Mai 2016
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kulturhaus Altes Amtsgericht
Darmstädter Straße 27
Langen, 63225

Veranstalter

Stenografenverein 1897 Langen E. V.
Telefon:
06103 3720692
E-Mail:
Info@Stenografenverein-Langen.de